Malerei
Öl, Acryl, Mischtechniken

Sabrina Quintero

Kunst ist für mich absolut lebenswichtig, weil sie das anspricht, was uns Menschen menschlich macht:
Sie ist „Futter“ für die Seele!

Losgelöst von der materiellen und rationalen Welt, in der wir leben, entführt sie uns in aufregende Welten voller Magie und regt an zu neuen Gedanken und Wegen. Ohne sie würde unsere Seele verkümmern.

Im Atelier 01 sw.jpg
Vita

geboren in Hamburg. Erste künstlerische Ausbildung bei ihrem Vater, dem freischaffenden Künstler Guillermo Quintero (Malerei).

1988–1992 Studium der Musikwissenschaft, anschließend Beginn der hauptberuflichen Tätigkeit als Lektorin im Fachbereich Musik (bis 2007).

2003 Ausbildung Wandmalerei (Trompe-l’oeil) bei der Künstlerin und Autorin Ursula E. Benad in München

2004–2011 Privates Kunststudium bei Prof. Milivoje Unkovic

2007 Beginn der Selbständigkeit im Bereich Wandmalerei / Auftragsmalerei (TRaumwelten)

2007 Beginn der Ausstellungstätigkeit als freischaffende Künstlerin

2010 Meisterkurs Malerei bei Alexander Jeanmaire in der Akademie Geras, Österreich.

2011 Aufnahme in den BBK Frankfurt a.M.

2012–2015 Teilnahme am jährlichen Meisterkurs Internationale Kunstkolonie Pliva (Bosnien und Herzegowina) bei Prof. Milivoje Unkovic

2014 Festanstellung als Lektorin im Musikverlag C. F. Peters, Leipzig

2014 Aufnahme in den BBKL

Ausstellungen (Auswahl)

 

2021 RAUSCH DER FARBE, Kunstakademie Bad Reichenhall

2019 Artisahne, Galerie Salonrogue, Leipzig

2018 Wo ist das ich? Aula Alte Handelsschule, Leipzig (EA, mit Dagmar Zehnel)

2017 KunstSalon Villa Najork, Leipzig (EA, mit Daniela Paulus)

2016 „ARRIVED“, Bund Bildender Künstler Leipzig e.V.

2014 Künstlergruppe AARON, Marstall Schloss Steinheim

2013 CONGRESS PARK HANAU (CPH), Kunstfoyer (EA)

2013 40 Jahre Künstlergruppe AARON, Schloss Philippsruhe, Hanau

2013 Kulturscheune Kilianstädten (EA)

2012 „Die Neuen 2011“, BBK Frankfurt a.M.

2012 Künstlergruppe AARON, Marstall Schloss Steinheim

2012 „Die Darstellung des Weiblichen“, Artrium Bruchköbel

2011 artort Höchst, Frankfurt a.M. (EA)

2010 „Körper im Dialog“, Gesundheitszentrum Münsterfeld, Fulda (EA)

2009 Schloss Friedewald, Galerieraum (EA)

2009 „Beziehungen“, Vonderau-Museum Fulda

2008 VR-Bank NordRhön, Hünfeld (EA)

2006 Galerie im Bahnhof, Hünfeld (EA)

 

 

Gruppierungen: Künstlergruppe AARON (seit 2012), BBKL (seit 2014), GEDOK (seit 2015).

Lebt und arbeitet in Leipzig.